• 06502 95780
  • Auf Wunsch als Geschenk verpackt!
  • Schnelle Reaktion auf Ihre Fragen
  • 06502 95780
  • Auf Wunsch als Geschenk verpackt!
  • Schnelle Reaktion auf Ihre Fragen
SIGIKID Wärmekissen FUCHS Sweety

SIGIKID Wärmekissen FUCHS Sweety

27,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht vorrätig

Beschreibung



Komm schlafen, kleiner Spatz! Der schlummernde Fuchs macht besonders warm ums Herz, denn in seinem Bäuchlein mit Klettverschluss versteckt sich ein erwärmbares Kirschkernkissen. Manchmal braucht es einfach eine extra Portion Wärme, damit die Kleinen entspannen können und sich wieder wohl fühlen!


Liebevolles Design und angenehm weicher Microfaser-Plüsch

Herausnehmbares Kirschkernkissen

Einfach das Innensäckchen entnehmen und nach Anleitung erwärmen

Abgedeckter Klettverschluss auf der Rückseite

Vor dem Waschen des Plüschtiers das Kissen entnehmen



Obermaterial:

100% Polyester

Material innen:

100% Polyester

Altersempfehlung:

0-48 Monate

Größe (B x H x L in cm):

18 x 13 x 26

Pflegeinformation:


Warnhinweis

Bitte Beachten! Hinweise für organische Füllmaterialien: Organische Füllmaterialien (wie Kirschkerne, Getreidespelzfüllung, Dinkel, Hirse)nehmen Wärme und Kälte sehr gut auf und geben sie dosiert wieder ab. Für kuschelige Wärme: · Kissen zum Erwärmen aus dem Kuscheltier nehmen. Das Kuscheltier nicht erhitzen! · Backofen (max. 50°C, max. 10 Min.) · Heizkörper (einige Minuten) · Nicht für die Mikrowelle geeignet! Temperaturen und Zeiten nicht überschreiten (Brandgefahr!). · Kissen bitte nicht waschen, stets trocken halten und regelmäßig lüften. · Es können allergische Reaktionen bei Risikogruppen wie immun geschwächten Menschen oder Allergikern auftreten. · Beiliegende Pflege- und Gebrauchshinweise unbedingt beachten und aufbewahren. · Auf eine permanente Nutzung der Kissen sollte verzichtet werden. Die Kissen sind regelmäßig auszulüften und trocken zu lagern. · Jede langfristige Durchfeuchtung, wie sie evtl. bei bettlägerigen Personen durch Schweiß auftreten kann, sollte vermieden werden. · Eine Freisetzung von Bioaerosolen durch ein Aufschütteln der Kissen o.ä. sollte nach Möglichkeit nicht in geschlossenen Räumen bzw. nicht im Beisein von potentiellen Risikogruppen erfolgen. · Beim Auftreten von üblicherweise mit der Anreicherung von Schimmelpilz einhergehenden Gerüchen (muffig, modrig), der Bildung von Feuchtflecken auf den Kissen sowie beim Auftreten von Allergien oder Atemwegserkrankungen mit unerklärlicher Ursache sollte auf die Verwendung von Kissen mit organischer Füllung verzichtet werden.